Neurologie & Psychiatrie

Die Psychiatrie ist das Gebiet der Medizin, das sich mit der Diagnostik, Therapie und Prävention der psychischen Krankheiten befasst. Unter psychischen Krankheiten versteht man Erkrankungen, deren Symptome und Zeichen sich im psychischen Bereich (Wahrnehmung, Denken, Gedächtnis, Affektivität, Antrieb, Verhalten) äußern. Behandlungsschwerpunkte liegen auf der optimalen individuellen medikamentösen Einstellung und der begleitenden Beratung.