Abschluss

Bei einer Therapie handelt es sich um einen zeitlich begrenzten Prozess.  Kurz vor Therapieabschluss wird im Rahmen einer Therapiebilanz erörtert, welche anfänglich formulierten Ziele teilweise oder zur Gänze erreicht wurden.

Ebenso wird eruiert, in welchen  Lebensbereichen es im Anschluss an das offizielle Therapieende noch weiterer Veränderungen bedarf. Das Abschlussgespräch bietet Raum, den Behandlungsverlauf nochmals zu reflektieren und gemeinsam mit dem Therapeuten zu beurteilen.